Ratgeber

An dieser Stelle und auf den entsprechenden Unterseiten findest du grundlegende Informationen zu Roboter-Staubsauger und Akku-Staubsauger. Darunter viele Tipps auf was man bei der Auswahl achten sollte und auf was man aus unserer Sicht wirklich von solchen Geräten erwarten kann.

Kann man Akku-Staubsauger überhaupt mit Roboter-Staubsauger vergleichen?

iRobot Roomba 880 TragegriffNatürlich nicht, dies sind völlig unterschiedliche Geräte! Jetzt wird sich der ein oder andere fragen, warum wir dann beide Gerätearten auf einer Webseite behandeln.

Das ist einfach zu beantworten: Jemand der nach einem Roboter-Staubsauger sucht, sucht ja in Wirklichkeit vermutlich nach einer Hilfe bei den täglichen Hausreinigung. Also muss man wohl annehmen, dass viele Nutzer mit dem herkömmlichen Bodenstaubsauger nicht so recht zufrieden sind, was die Bequemlichkeit betrifft. Zu Recht, wie ich finde. Das liegt sicherlich oft am Gewicht und dem Netzkabel. Immer wieder muss eine Steckdose in der Nähe gesucht werden und das Kabel mühselig abgerollt und aufgerollt werden. Und wir kennen es vermutlich alle, bei einigen Geräten funktioniert das Einrollen des Kabels nach einer Weile auch nicht mehr so toll wie am Anfang.

Nicht zuletzt aufgrund einiger vollmundigen Werbeversprechen denken dann viele zunächst an einen Roboter-Staubsauger. Sie sehen schick aus und scheinen alles alleine zu machen und liegen im Trend! Hinzu kommt, dass Männer, welche oft für den Kauf zuständig sind, nicht selten leicht durch neue Technik zu begeistern sind.

Nach meinen Erfahrungen aber sind  Roboter-Staubsauger keineswegs immer eine echte Hilfe, sei es weil die Räume einfach zu klein oder zu stark möbliert sind, die Geräte zu laut sind, zu teuer sind oder einfach viel zu lange brauchen. Auf diese und weitere Punkte gehe ich aber noch auf den Unterseiten näher ein, denn bei den Geräten gibt es zudem deutliche Unterschiede.

Akku-Staubsauger können Alternative sein

AEG Ergorapido AG 3013Wenn man sich mit dem Roboter-Staubsauger nicht anfreunden kann, man aber dennoch eine Arbeitserleichterung sucht, dann könnten die neuen Akku-Bodenstaubsauger eine gute Alternative sein. Sie benötigen kein Netzkabel und sind schnell und gezielt einsetzbar. Durch die neuen Akku-Technologien können diese Geräte z.B. in Verbindung mit einer elektrischen Bürste durchaus gute Ergebnisse erzielen. Zudem gibt es sehr interessant Kombinationen aus Akku Hand- und Bodenstaubsauger, welche einen weiteren Nutzen bringen.
Zwar muss man bei diesen Geräten noch selbst etwas Hand beim Reinigen der Wohnung anlegen, aber dafür ist die Reinigung in der Regel auch deutlich schneller abgeschlossen.

Also beide Gerätearten können eine echte Hilfe sein, vorausgesetzt man findet ein gutes Gerät und hat keine überzogenen Erwartungen! Dies ist der Grund warum hier beide Staubsaugerarten behandelt werden.

Bevor du eine Entscheidung fällst, stöberst du also zunächst mal auf unseren Ratgeber Unterseiten. Dies kann dir eventuell so manche Enttäuschung ersparen!

Ratgeberseiten

 

Teile dies mit
FacebookTwitterGoogle GmailGoogle BookmarksXINGGoogle+