Dreame Bot L10 Pro

Der Dreame Bot L10 Pro ist quasi der Nachfolger des kürzlich getesteten Dreame D9, welcher bei uns sehr gut im Test abgeschnitten hat. Der brandneue Dreame Bot L10 Pro greift jetzt sogar den intelligentesten Konkurrenten an, den Roborock S6 MaxV oder Osmo T8 AIVI die wir ebenfalls kürzlich getestet haben. Der Dreame Bot L10 Pro besitzt nämlich ebenfalls eine Kamera und intelligente Objekterkennung, genau wie seine intelligenten Konkurrenten. Damit soll auch er automatisch Hindernisse wie Kabel, Bücher, Socken oder auch Tierkot erkennen und ausweichen können. Aber auch bei der Saugleistung hat man einiges getan, statt 2500 Pa wie beim D9 bietet der neue jetzt 4000 Pascal. Damit hebt er sich nicht nur vom Vorgänger ab, sondern stellt sogar die bekannten Roborock-Modelle in den Schatten. Bei den Funktionen und der App-Bedienung bietet er alles was man sich heute wünscht, hier unterschiedet er sich nur wenig von dem Vorgänger Dreame D9. Also Live-Karte, Raumaufteilung, Wischsperrbereiche, Reinigungszonen usw. sind auch hier natürlich vorhanden. Das Gerät kommt in Kürze in den deutschen Handel inkl. CE-Zeichen und deutscher Xiaomi App und dürfte dann auch hier bei Amazon* erhältlich sein.

Daten und Messwerte zum Roboter

Wichtige Grundeigenschaften

Dreame Bot L10 Pro
Preis Aktuelle Preise siehe hier im Amazon-Shop*
Zum Zeitpunkt der Beurteilung ca. €
Saugleistung (Hersteller- o. Anbieterangabe) 4000 Pa
Geeignet für Teppichreinigung Ja 1)
Geeignet für Hartboden (Laminat, Fließen etc.) Ja 1)
Geeignet für Haustierbesitzer (gute Haaraufnahme) Ja 1)
Wischfunktion Ja
Für welche Wohnungsgröße geeignet? Für fast alle Wohnungen, selbst größere über 100 m² geeignet 1)
Multi-Room Navigation (gut geeignet um mehrere Räume gleichzeitig zu saugen) Ja 1)
Art der Navigation / Fahrstrategie Intelligente Laser-Orientierung & Intelligente Kamera-Orientierung

Ausstattung

Automatische Ladestation Ja
Fernbedienung Nein
Bedienung per Smartphone App Ja
Timer (programmierbare Reinigungszeiten) Ja
Mehrere Startzeiten pro Tag möglich Ja
Hepa-Feinfilter (für Allergiker sinnvoll) Ja
Zwischenladung mit Fortsetzung der Reinigung möglich Ja
Sprachausgabe Ja, auch in Deutsch
Bereiche absperrbar Ja per App
Unterstützte Sprachassistenten Ja Amazon Echo* (Alexa), Google Assistant

Smartphone App Funktionen

Live Kartenansicht Ja
Mehrere Karten für mehrere Etagen Nein
Virtuelle Sperrbereiche / Grenzen (No-Go Areas) Ja
Virtuelle Reinigungsbereiche definierbar Ja
Virtuelle Raumaufteilung Ja
Firmware Updates per App? Ja
Sprache Menüführung Deutsch

Wischfunktion

Wischfunktion vorhanden Ja
Motor-Wischmopp Nein
Automatisch Teppich beim Wischen umfahren Nein
Spezielle Teppich Sperrbereiche Ja
Wassertank vorhanden Ja
Wassermenge einstellbar Ja per App regelbar

Sensorik

Laserdistanzsensor Ja
Kamerasensor Ja
Bumper (Stoßstange) Ja
Höhe des Bumpers (Stoßstangenhöhe ca.) 21 mm 1)
Laserturm-Bumper / Sensor Ja
Absturzsensoren / Treppenerkennung Ja (6 Sensoren)
Teppicherkennung (beim Wischen) Nein
Teppicherkennung (Saugkrafterhöhung) Ja
Objekterkennung Ja
Schmutzerkennung Nein

Weitere technische Daten und Messwerte

Lautstärke dB
Anzahl der horizontaler Teppichbürsten 1
Breite der Bürste (Borstenbreite ca.) 16.7 cm
Art der Bürste Universalbürste mit Gummilamellen und mittelweichen Borsten (ähnlich wie Roborock, jedoch wenige Millimeter breiter)
Anzahl der Seitenbürsten 1
Volumen Schmutzbehälter (ca.) 570 ml
Laufzeit mit vollem Akku maximal (ca.) 150 Minuten (Herstellerangabe)
Akku-Technologie Li-Ion
Spannung / Kapazität 14.4 V / 5200 mAh also 75 Wh
Ladezeit wenn komplett leer ca. 300 Minuten
Türschwellen-Überwindung (90°Kante) ca. 20 mm
Befährt tiefschwarze Böden/Teppiche Ja
Anzahl der Roboter Saugstufen 4
Saugroboter Maße Breite 350 mm, Länge 350 mm, Bauhöhe 97 mm
Gewicht 3.2 kg

Features / Lieferhinweise / Bezugsquelle

Besondere Merkmale des Saugroboters
  • Objekterkennung
  • Wischfunktion aktiver Wasserzufuhr
  • App mit Live Kartenansicht
  • App mit virtueller Raumaufteilung
  • Teppicherkennung (Saugkrafterhöhung)
  • Unterstützt Amazon Echo Alexa
  • Unterstützt Google Assistant
Deutsche Bedienungsanleitung Ja
CE-Zeichen Ja
Deutscher Netzstecker Ja
Zubehör gut erhältlich Ja
Bezugsquelle / Link zum Shop Im Amazon-Shop anzeigen*
Im Ebay-Shop anzeigen*
Bezugsquelle für Zubehör Ersatzfilter hier*
Ersatzbürste hier*

Alle Angaben nach besten Wissen und Gewissen. Da Fehler aber nie auszuschließen sind natürlich ohne Gewähr!
1)= Getestet, beruht auf Erfahrungen durch unseren ausgiebigen Praxistest

Experteneinschätzung aufgrund eigenem Kurztest

Wir hatten das Glück das Gerät schon vor dem offiziellen Verkauf in Deutschland testen zu können. Der Test ist zwar noch nicht vollständig abgeschlossen, aber bislang habe ich einen guten Eindruck von dem neuen Dreame Bot L10 Pro. Sollte er günstiger als der Roborock S6 MaxV angeboten werden, so könnte er diesem ernsthafte Konkurrenz machen. Ob er mit seinen 4000 Pa wirklich noch besser saugt als der Roborock, testen wir derzeit noch ausführlich. Wir tragen die Testergebnisse, Bezugsquellen, Preise in Kürze nach, ein ausführlicher Dreame Bot L10 Pro Testbericht mit eigenen Videos folgt ebenfalls noch.

Saugroboter Experte

Youtube Videos & Reviews zum Saugroboter

Hier könnt Ihr entweder Video-Testberichte von uns, Hersteller-Videos oder auch Reviews von anderen Youtubern direkt anschauen um den Saugroboter noch besser einschätzen zu können.



Hersteller Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Infrarot Aufnahme im Dunkeln

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Akku- und Roboter-Staubsauger
Logo