Qihoo 360 S7 Pro Saugroboter

Frank

Der Qihoo 360 S7 Pro ist baugleich mit dem Lenovo X1. Sowohl bei der App als auch der Roboter waren zum Testzeitpunkt keine Unterschiede feststellbar. Um nicht noch einmal alles wiederholen zu müssen, verweisen wir daher hier auf den Testbericht des Lenovo X1. Alles was dort gesagt wurde trifft auch auf den 360 S7 Pro zu.

Hier geht es zum Test des baugleichen Lenovo X1: hier klicken

Bezugsquelle: Amazon*

Videos

Anbieter Video zum 360 S7 Pro

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Unsere Video zum baugleichen Lenovo X1

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Reduziert
360 S7 PRO Staubsauger Roboter mit APP Steuerung (LDS, Wischroboter mit Intelligenter Navigation, 2200Pa Saugleistung, HEPA-Filter, Geeignet für Tierhaare, Teppiche und Hartböden)*
  • APP ”360 SMART” - Sie können durch APP “360 Smart” den Staubsaugerroboter steuern. Sie müssen sich nicht nach dieser kleinen Fernbedienung umsehen, Sie können den Roboter einfach mit Ihrem Telefon steuern.

Letzte Aktualisierung am 20.10.2020 um 01:30 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Technische Daten zum 360 S7 Pro und  Lenovo X1

 360 S7 Pro
Mittlerer Preis im Handel ca. (in Euro zum Testzeitpunkt)480 €
Fährt automatisch Basisstation nach Reinigung an ja
Per Fernsteuerung bedienbarnein
Per Smartphone App bedienbarja
Per Timer programmierbarja
Mehrere Zeiten pro Tag programmierbar?ja
Teilbereiche reinigenja, per Raumaufteilung in der App
ja, per Bereichsauswahl in der App
Raum oder Bereich begrenzen / absperrenja mit virtueller Sperrbereiche in der Smartphone App
zudem automatische Raumaufteilung möglich
Kartendarstellung in der Smartphone Appja (auch Live)
Mehrere Karten in App speicherbarJa, der Roboter verwaltet mehrere unterschiedliche Karten. Diese können als Favorit vor überschreiben geschützt werden. Es ist somit einer der wenigen Saugroboter die auch ideal abwechselnd in mehrere Etagen genutzt werden können.
Einstellbare Saugstufenvier (Quit, Standard, Powerful, Max)
FahrstategienAuto - (unterteilt Raum und Räume in Bereiche und reinigt diesen in Bahnen)
Wandverfolgung
Bereichsreinigung
Seitenbürste für Randreinigungja, Eine
Horizontal Elektrobürsteja, 3 verschiedene im Lieferumfang
1x Universalbürste weichen Borsten kombiniert mit Gummi-Lamellen (für alle Bodenarten)
Breite der Bürste16,5 cm
Ersatzteile / Zubehör erhältlichJa, z.B. hier*
EntfernungssensorenIR-Sensoren / rotierender Laser-Entfernungsmesser / Bumper
Sensor für Absätze/Treppenkantenja IR-Sensoren
Sensor für Bodenerkennung (Teppich/glatte Böden)ja
Sensor für optimierte Navigation im Raumrotierender Laser-Entfernungsmesser
Drucksensor für LaserturmJa
Feinstaubfilter (Hepa oder ähnlich)ja
Akku-TechnologieLithium Akku 14,4V, 3200 mAh
Leistungsaufnahme in Wattk.A.
Leistungsaufnahme Ladestationsobald aufgeladen ca. 2,5 W im Standby Modus (gemessen)
Ladezeit bei leerem Akku ca.ca. 3 Stunden
Maßeca. 36x35 cm Höhe ca. 11 cm
Gewicht mit Akku ca.3,7 kg (gewogen)
Befahrbare TeppichhöheAufgrund der Test dürfte die max. Grenze bei ca. 23 mm liegen, wenn die Kante nicht all zu hart ist. Bis 20mm klappte es im Test noch sehr zuverlässig. Der Bumper reagiert erst ab ca. 24mm!
Überquerbare Türschwellen ca.Im Test schaffte der Roboter bis zu 21mm recht sicher, 23mm wird nur noch selten überwunden. Der Bumper reagiert ab ca. 24 mm.
Bumper Höhe (Höhe der Stoßstange) ca.ca. 24mm
Staubbehälter Volumen585 ml
WischfunktionJa
WassertankJa
Elektronische Wasserregelung Nein
Reinigungszeit in unserem Testzimmer (im Schnitt):ca. 22 - 23 Minuten (Max Modus)
Laufzeit mit vollem Akku maximalbis ca. 50 Minuten in der maximalen Saugstufe
Herstellerangabe (ohne Saugstufenangabe): 100-110 Minuten
Lautstärkeim Test gemessen ca. 65dB (max Saugstärke)
im Standard-Modus ca. 59 db gemessen
die anderen Modi entsprechend dazwischen und darunter
Multi-Raum tauglich (mehrere Räume in einem Saugdurchgang saugen)ja
Automatische Zwischenladung möglich? (falls Akkukapazität für Fläche nicht ausreicht)?ja
Fährt er auf schwarzen Flächen?Ja
Sprachausgabeja (englisch)
CE-Kennzeichen vorhandenJa
Angegebene Saugleistung2200 Pascal (Wir empfehlen Saugleistungsangaben nicht überzubewerten, diese werden oft unterschiedlich gemessen und sind somit vielfach nicht vergleichbar. Zudem wird die Leistung der Bürste bei dieser Angabe gar nicht berücksichtigt obwohl diese sehr entscheidend ist. Wir verweisen daher auf unsere Saugtests im Testbericht oben)
BesonderheitenDer Saugroboter ähnelt stark anderen modernen Saugrobotern. Er kann sowohl saugen als auch wischen und kann mit Karten für mehrere Etagen umgehen. Per Timer lässt sich an unterschiedlichen Tagen gezielt die ganze Wohnung oder nur einzelne Räume saugen. Er ist offenbar baugleich mit dem bekannten 360 S7 Pro*. Sowohl beim Gerät als auch bei der App konnten wir keinen Unterschiede feststellen.
Bezugsquelle / Preiseu.a. hier über Amazon*
Alternative ist der baugleiche Lenovo X1 hier über Gearbest*
oder nahezu baugleiche 360 S7 hier über GearBest*

 

2 Kommentare
  1. […] Qihoo 360 S7 Pro Saugroboter – 18. Mai 2020 […]

  2. Toller Beitrag! Muss ich mir definitiv anschaffen 🙂

Hinterlasse einen Kommentar