Philips PowerPro Duo FC6168/01

Frank

Philips PowerPro Duo FC6168/01Beim Philips Power Pro Duo FC6168/01 handelt es sich um ein Kombigerät aus Bodenstaubsauger und Handstaubsauger, also ein sogenanntes 2 in 1 Gerät. Das Gerät verfügt über ein modernes 18V Lithium-Ionen Akku das ihn bis zu 40 Minuten unabhängig vom Stromnetz macht.

Im Design erinnert das Gerät recht stark an den AEG Ergorapido.
Im Preisbereich liegt der Philips PowerPro Duo im unteren Bereich der Akku-Staubsauger und ist im Handel bereits unter 200 Euro erhältlich.
Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen das Gerät ein wenig zu testen, zumal ich gerade selbst noch ein solches Gerät gesucht habe.

Gute Reinigungsleistung und Laufzeit

Das Gerät wird mit zerlegtem Griff geliefert, ist jedoch in wenigen Minuten zusammengebaut und betriebsbereit.

Der Hersteller gibt die maximale Laufzeit mit 40 Minuten an, allerdings bezieht sich dies auf die erste Leistungsstufe. Allerdings empfand ich die erste Leistungsstufe für die meisten Arbeiten etwas zu schwach. Im Alltag wird wohl meist die zweite Leistungsstufe eingesetzt werden, diese überzeugte wirklich duch eine recht hohe Saugleistung. In Verbindung mit der Bürste wurden Haare, Staub und größere Schmutzpartikel wirklich gut aufgenommen, sowohl auf Laminat als auch auf Teppichboden. Allerdings reduziert sich die Laufzeit in der stärkeren Leistungsstufe auch auf ca. 15 bis 20 Minuten, was aber durchaus völlig ausreichend für mehrere Zimmer sein kann.

Hersteller-Werbevideo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einfach handlich

Die Ladezeit gab der Hersteller mit max. 5 Stunden an. Da man das Gerät aber im Alltag aufgrund seiner Handlichkeit und dem leichten Gewichtes mehrfach kürzere Zeit einsetzen dürfte, wird er eigentlich nie komplett entladen. Stellt man ihn dann wieder auf die Basisstation ist dieser oft schon in 1 Stunde wieder voll und stets einsatzbereit. Möchte man Krümmel oder Schmutz von einer Fensterbank, Couch, Tisch etc. saugen, so kann man praktisch per Knopfdruck aus dem eigentlichen Bodenstaubsauger das Handteil herausnehmen und damit saugen. Das Handteil verfügt über einen eigenen Einschalter, allerdings nur mit einer Leistungsstufe.

Bürstenausfall nach einem Tag

Philips PowerPro Duo FC6168/01Um mit dem Handteil besser saugen zu können, wird eine aufsteckbare Düse mit einigen Borsten mitgeliefert. Diese Düse kannte ich bereits vom AEG Ergorapido, da sieht diese ganz genauso aus. Überhaupt schienen einige Details und Konzepte fast identisch wie beim Ergorapido zu sein. Würden da keine zwei Herstellernamen drauf stehen, so hätte ich vermutet das beide Geräte vom gleichen Hersteller gefertigt wurden.
Allerdings bei der Verarbeitung einiger Details wie Dichtungen, Räder etc. , wirkte auf mich der Philips PowerPro Duo nicht ganz so ausgreift wie beispielsweise das ähnliche AEG Gerät.
Dies bestätigte sich leider bereits nach einem Tag. Obwohl der Staubsauger bei uns keiner sonderlichen Belastung ausgesetzt war, drehte sich die Bürste nicht mehr. Es fiel sofort auf, denn die Schmutzaufnahme ist natürlich ohne drehende Bürste äußerst gering.
Auch das manuelle Reinigen der Bürste half hier nicht. Wir mussten somit die Bodendüse aufschrauben und feststellen das der Gummiriemen von dem Antrieb abgesprungen war. Etwas entsetzt war ich von dem einfachen mechanischen inneren Aufbau der Bodendüse, einen qualitativen Eindruck machte der kleine Motor und die einfache Antriebsmechanik auf mich nicht.
Noch nicht mal Dichtungen waren hier vorhanden. Zudem fast alles aus Kunststoff, selbst die Schrauben zum Öffnen der Bodendüse hatten kein Metallgewinde.
Der Antriebsriemen ließ sich zwar einigermaßen einfach wieder auflegen, aber dennoch sollte sowas nicht vorkommen, zumindest nicht nach einem Tag!

Nach dem Zusammenschrauben lief er wieder problemlos, allerdings wiederholte sich das Problem schon kurze Zeit wieder. Ein zuverlässiges und bequemes Arbeiten war für mich damit nicht mehr möglich.
Der Schmutzbehälter machte auf den ersten Blick einen guten Eindruck, zumal er auch mit 0,6 Liter recht groß ausgelegt war. Allerdings besitzt dieser nur eine relativ kleine obere Öffnung, was öfters dazu führte das Staub und Haare diese Öffnung blockierten. Eine regelmäßige Reinigung des Schmutzfaches, möglichst nach jedem Saugvorgang, ist daher bei diesem Gerät sehr empfehlenswert. Da sich mit der Zeit auch Haare um die Bürste wickeln, sollte man auch diese öfters reinigen, insbesondere Tierbesitzer.

 

Fazit

Aufgrund dem schnellen Ausfall der Elektrobürste  kann ich bei diesem Gerät keine Empfehlung aussprechen. Die Saugleistung, Laufzeit und Handhabung des Gerätes war bei funktionierender Bürste durchaus gut. Aber die Verarbeitung und Konzeption zum Teil ohne Dichtungen machte keinen guten Eindruck auf mich. Zwar ist das Gerät relativ preisgünstig in seiner Klasse, aber dies nützt ja nichts wenn es nicht längere Zeit zuverlässig funktioniert.

Video eines anderen Youtube Testers

Es gibt auch andere Meinungen/Erfahrungen, ich möchte jedoch klar stellen, dass ich dieser Empfehlung im Video, aufgrund des Bürstenausfalls , nicht zustimmen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Daten

 Philips PowerPro Duo FC6168/01
Mittlerer Preis im Handel ca. (in Euro)160
Ersatzteile erhältlichja
HEPA Filter nein
Elektrobürsteja
Akku-Technologie18 V Li-Ion Akku
Leistungsaufnahme in Wattk.a.
Ladezeit bei leerem Akku ca.5 Stunden
Gewicht mit Akku ca.2,9 kg
Staubbehälter Volumenca. 0,6 Liter
Laufzeit mit vollem Akku maximalca. 40 Minuten Normalmodus und
ca. 15-20 Min. Turbo-Modus
Auch als Handstaubsauger nutzbar
(2 in 1 Funktion)
ja
Leistungsstufen2
Lautstärke83 dbA

 

Aktueller Preisvergleich großer Online-Shops

Philips PowerPro Duo FC6168/01*
von Philips

Der beutellose Staubsauger FC6168/01 aus der PowerPro Duo Serie von Philips bietet ideale Voraussetzungen für ein sauberes Zuhause. Er ist mit seiner Ausstattung für Hartböden und Teppiche gleichermaßen geeignet. Er wird kabellos genutzt und ist damit auch in schwieriger erreichbaren Zonen wie Raumecken oder für Treppenstufen geeignet.


  • 2-in-1 Funktion: der PowerPro Duo kann bequem als Akkusauger oder auch als Handstaubsauger verwendet werden
  • dank der beutellosen PowerCyclone-Technologie erreicht der Staubsauger maximale Leistung
  • Die Leistung des PowerPro Duos ist so stark wie die eines 2000 Watt Staubsaugers von Philips
  • Die kraftvollen 18 V Lithium-Ionen Akkus halten länger als Standard-Akkus. Außerdem erleichtern Sie Ihnen aufgrund des geringeren Gewichts die Arbeit.
  • dank des Betriebes über Akku ist der Aktionsradius praktisch unbegrenzt
  • Lieferumfang: Handstaubsauger, TriAktiv Düse, Bürste, Ladekabel, Bedienungsanleitung
Unverb. Preisempf.: € 229,99 Du sparst: € 74,44 (32%) Prime Preis: € 155,55 Zum Amazon Shop*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 24. Januar 2020 um 12:30 . Die angezeigte Preise könnten sich evtl. inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Andere beliebte Philips Akkustaubsauger

Reduziert
Philips FC6723/01 SpeedPro kabelloser Staubsauger 5000 Series (mit Akku, 180°-Saugdüse, 30 Min. Akkulaufzeit) weiß*
Der kabellose SpeedPro Staubsauger bietet eine schnelle Reinigung mit großer Reichweite; Für eine große Reichweite auch unter flachen Möbeln
269,99 EUR −70,00 EUR 199,99 EUR
Reduziert
Philips PowerPro Duo FC6168/01 2-in-1 Akkusauger (18V Li-Ionen, Turbodüse) titan*
dank der beutellosen PowerCyclone-Technologie erreicht der Staubsauger maximale Leistung; dank des Betriebes über Akku ist der Aktionsradius praktisch unbegrenzt
229,99 EUR −74,44 EUR 155,55 EUR

Letzte Aktualisierung am 24.01.2020 um 14:00 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Siehe auch

 

Testergebnis  Philips PowerPro Duo FC6168/01

7 Testergebnis
Luft nach oben

Bei Verarbeitung und Zuverlässigkeit konnte das Gerät im Test leider nicht sonderlich überzeugen.

Reinigungsleistung
7.8
Handhabung
7.6
Ausstattung
6.6
Lautstärke
6.5
Eindruck Verarbeitung
6
Pluspunkte
  • großer Schmutzbehälter
  • gute Reinigungsleistung
  • gute Laufzeit
Negativ
  • Bürstenausfall nach einem Tag
  • Schmutzbehälter kann sich verstopfen
  • mangelnde Abdichtungen
Info
Dieser Akkustaubsauger Testbericht ist etwas älter und unterliegt daher noch unseren älteren Akkustaubsauger-Bewertungskriterien. Die neuen Kriterien sind u.a. etwas strenger und bewerten unter anderem jetzt auch den Akku separat, aber auch vieles andere ist anders gewichtet. Die oberen Punktzahlen sollten daher nicht mit neueren Akkustaubsauger Tests verglichen werden. In neueren Ranglisten und Vergleichen kann daher diese alte Bewertung nicht aufgelistet werden. Eine Umrechnung war bislang nicht möglich, da uns einige Messewerte oder Einzeltests fehlen. Dennoch sollte für euch anhand dieses Testberichtes, der Bilder und der Videos eine Einordnung  der Leistung leicht möglich sein.

Wir freuen uns über Deine Meinung

Hinterlasse einen Kommentar